DEUTZKULTUR: Kultur von Deutzern, für Deutzer, für alle.

Kultur in Deutz.
Kultur für alle.

In Köln-Deutz wird musiziert, gemalt, gedichtet, fotografiert, gefilmt, gelesen, gestaltet, getanzt. deutzkultur, der Verein für Kulturschaffende und Kulturinteressierte aus Deutz, fördert das Deutzer Kulturleben und veranstaltet Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Poetry-Slam-Abende, Kabarett-Veranstaltungen und vieles mehr.

Und da Kunst und Kultur für jeden da ist, unabhängig von der Dicke des Geldbeutels, sind unsere Veranstaltungen kostenlos.

deutzkultur. In Deutz. Für alle.

Im Rückblick: SommerStart 2017

Der Mai war bunt und sonnig: (Kinder)-Lesung, Poetry Slam, Klassik, Jazz, Malerei, Comedy – und natürlich das Open Air an der Drehbrücke.

Das Festival-Programm

Der Düxer Bock erzählt

Die längste Kurzgeschichte von Deutz, die kollektive Leistung von 43 Autoren, entstanden am „Tag des guten Lebens“.

Zur Geschichte

presse

Pressespiegel

Wir freuen uns über zunehmendes Presse-Echo, auf Papier und online. Aber lesen Sie selbst …

Zu den Presseberichten

Termine vormerken

01.03.2018, 19.30 Uhr
Mitglieder-Stammtisch
im Bürgerzentrum Deutz

21.04.2018, 15.00 Uhr
Jakob und Wilhelm Scheiner
Einweihung der Gedenktafel und Ausstellungseröffnung
Adolphstr. 24, anschließend Bürgerzentrum Deutz

25.05. – 02.06.2018
SommerStart Festival 2018
Die Kulturwoche in Deutz in 11. Auflage!

 Aktuelles via Facebook

Aktuelle Nachrichten und Hinweise gibt’s auch auf unserer Facebook-Seite. Schauen Sie doch mal vorbei und werden Sie Freunde von deutzkultur:

www.facebook.com/Deutzkultur

Ein herzliches Danke an die Förderer von deutzkultur e.V.!

Gaffel-sw

STRABAG

sparkasse-koeln-bonn-sw

AWB-Logo_sw_web

stadt-koeln-sw

Logo-Deutz-kommt-sw